Ipfmess 2020 auf der Kippe

Corona Ob es in diesem Jahr die Mess geben wird, ist derzeit offen. Die Verantwortlichen wollen die Entscheidung so spät, wie möglich treffen.

Bopfingen

Sie ist Bopfingens liebstes Kind, die Ipfmess. Ob das größte Volksfest der Region in diesem Jahr steigen kann, ist aktuell aber mehr als fraglich. Die Corona-Krise und das Kontaktverbot verhindern im Moment noch solche Großveranstaltungen.

„Wir alle wissen derzeit nicht, wie lange die Krise dauern wird, wie lange die getroffenen Maßnahmen gelten werden“, sagt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. „Für uns ist aber klar, dass wir den Zeitpunkt der Entscheidung, ob die Mess gefeiert werden kann oder nicht, so lange wie möglich hinauszögern“, sagt Bühler. Spätestens

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: