Er gab der Pflege ein Gesicht

Kliniken Ostalb Günter Schneider, pflegerischer Standortleiter, ist nach 35 Jahren jetzt in den Ruhestand gegangen.

Aalen. Über 35 Jahre stand er an der Spitze der Aalener Pflege: Günter Schneider, pflegerischer Standortleiter – ehemals Pflegedirektor – des Ostalb-Klinikums Aalen, ist seit Dienstag, 31. März, im Ruhestand. Seit seiner Wahl im Jahr 1984 hat Günter Schneider alle drei Rechtsformen der Klinik, vom Regiebetrieb bis 1994 über den Eigenbetrieb bis 2016 bis hin zur Kommunalanstalt seit 2017. erlebt. Während dieser Zeit gab er der Aalener Pflege ein Gesicht. Zu Beginn seiner Tätigkeit noch an drei Standorten (bis 1992 Kreiskrankenhaus Neresheim), wurden in Aalen und Bopfingen unter seiner Leitung zahlreiche Fach- und Weiterbildungen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel