Studenten als Erntehelfer vermitteln

Projekt Wie Studentinnen der Hochschule Aalen mit Kommilitonen Landwirte und Gärtner der Region unterstützen.

Aalen. „Wir wollen Studenten dafür begeistern, Landwirten oder Gärtnern für ein paar Stunden in der Woche zu helfen – auch über die Corona-Zeit hinweg“, sagt Annika Ströhle. Die vier Studentinnen des Wirtschaftsingenieurwesens an der Hochschule Aalen, Anke Dambacher, Katharina Fürst, Annika Ströhle und Franziska Vetter, sind im vierten Semester und haben im Rahmen der Vorlesung Qualitätsmanagement das Projekt eines Vermittlungssystems erarbeitet. Das Projekt „Studenten engagieren sich sozial und helfen in der Krise“ soll Studenten als Erntehelfer an Landwirte vermittelt. „Der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: