Onlinevideos statt Treffen

Natur Das Um-Welthaus bietet im Netz Infos zu unterschiedlichen Themen.

Aalen. Auch das Um-Welthaus Aalen ist von den Corona-Maßnahmen betroffen. Seit vorletzter Woche ist das Torhaus für den Publikumsverkehr gesperrt und sowohl die Geschäftsstelle des BUND Ostwürttemberg und das Büro von act for transformation sind nicht durchgehend besetzt. Statt Workshops und Vorträgen gibt es jetzt Online-Videos und bis zum Sommer auf Social Media Plattformen tägliche Tipps zum nachhaltigen Leben. Bei der diesjährigen Plastikfasten-Challenge des BUND werden noch bis 11. April täglich auf der BUND-Facebookseite Infos veröffentlicht.

Ab 20. April werden für die dann beginnende Challenge „nachhaltig Einkaufen“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: