Guten Morgen

Aussss die Maussss!

Andrea Hafner über Fast-Salat und gebetene und ungebetene Gäste

Zugegeben, ich mag den Rasenmäherroboter der Nachbarn nicht sonderlich. Er macht mir Angst, weil ich nie einschätzen kann, in welche Richtung er als nächstes fährt und wann er wieder einen Schlenker nach rechts oder links macht. Ich fühle mich teilweise verfolgt. Beobachtet von seinen Sensoren-Augen. Es ändert auch nichts, dass die Nachbarn ihn liebevoll „Robbie“ nennen. Seit gestern ist alles anders. In den vergangenen Wochen habe ich mehrmals das Hochbeet mit frischen knackigen Salatsetzlingen bestückt. Um dann jeden Morgen feststellen zu müssen, dass irgendetwas sich schon vor mir am frischen Grün gelabt hatte. Heimlich.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: