Mundschutz – sollte er in der Öffentlichkeit für jeden zur Pflicht werden?

Frage der Woche Wir haben sechs Menschen nach ihrer Meinung gefragt - machen Sie mit bei unserer Abstimmung!

In einigen Städten wurde er bereits zur Pflicht – der Mundschutz. Eine gesetzliche Mundschutzpflicht wie beispielsweise in Österreich will Ministerpräsident Winfried Kretschmann aber noch nicht einführen. Dennoch: Beim Einkaufen finde er einen solchen Schutz sinnvoll. Auch die selbstgenähten Masken, die aktuell von vielen Vereinen und Organisationen gemacht werden, dienen als „Spuckschutz“, zum Schutz der Anderen, erklärt Kretschmann in einer Pressekonferenz. Die SchwäPo hat Personen telefonisch angefragt, was sie von einem Mundschutz halten und ob sie finden, dass er zur Pflicht werden sollte. 

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: