Zwei Häuser nach Vollbrand unbewohnbar

Feuer. Das Feuer wurde vermutlich durch Flex-Arbeiten im Dachgeschoß verursacht. 

Bopfingen-Baldern. Wie die Polizei am Samstagbend gegen 22.30 Uhr meldet, brannte in der Röttinger Straße eine Doppelhaushälfte. Die Feuerwehren aus der Umgebung waren mit einem Großaufgebot ausgerückt. Zunächst war unklar, ob sich noch Personen im Gebäude aufhalten. Schließlich konnten die Einsatzkräfte alle Anwohner in Sicherheit bringen, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Auch Kreisbrandmeister Otto Feil war an den Brandort geeilt um sich ein Bild der Lage zu machen. Wie unser Reporter von vor Ort schilderte, gestalteten sich die Löschmaßnahmen als schwierig. Die Floriansjünger

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: