Blutspenden dringend erwünscht

Blutspendetermin An diesem Donnerstag in Ellenberg. Es werden Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz getroffen.

Ellenberg. Am Gründonnerstag, 9. April, findet von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Elchhalle in Ellenberg statt, Birkenzeller Straße. Organisiert wird sie von Helfern des Malteser Hilfsdienstes.

Für chronisch Erkrankte und Notfallpatienten ist eine Blutspende oftmals der einzige Weg zum Überleben. Ebenso wichtig ist jedoch die Sicherheit der Blutspenderinnen und -spender. Die Organisation der Blutspendetermine ist in Zeiten von „Corona“ daher angepasst. Folgende Maßnahmen wurden getroffen:

Temperaturmessung der Spender, aber auch der ehrenamtlichen Helfer. Plakate und Roll-Ups im Eingangsbereich zu Ausschlussgründen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: