Grünplanung für die Dreißentalschule

Schulneubau Eine vielsprechende Außenanlage soll das neue Schulzentrum im Dreißental erhalten. Was in den zwei Bauabschnitten vorgesehen ist.

Oberkochen

Die Planentwürfe des Büros „PlanWerkStadt“ in Westhausen versprechen für die Schülerinnen und Schüler nach Fertigstellung des neuen Schulzentrums ein grünes Klassenzimmer. Es sollen Räume geschaffen werden für Bewegung, Aktivitäten und Spielen.

Bauabschnitt eins mit Ausführung in diesem Jahr umfasst den Innenhof, Stellplätze und den Schulgarten. Dieser Bauabschnitt befindet sich östlich und westlich des Schulneubaus.

Zwischen Bestandsgebäude und Neubau soll ein Innenhof entstehen, der während der Schulstunden als grünes Klassenzimmer, aber auch während der Mittagsbetreuung genutzt werden kann. Ein zentraler,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: