Masken für die Sozialstation

Corona Kocher-Plastik-Maschinenbau spendet Schutzausrüstung.

Abtsgmünd. Die Knappheit an Schutzausrüstungen im medizinischen und pflegerischen Bereich ist in Zeiten der Corona-Krise ein vieldiskutiertes Thema. Auch bei der ambulanten Versorgung gibt es aktuell Lücken, die nur unzureichend oder mit großem logistischen und finanziellen Aufwand gestopft werden können.

Die Firma Kocher-Plastik-Maschinenbau GmbH aus Sulzbach-Laufen hat sich deshalb entschlossen zu handeln – in großzügigem Ausmaß: Das Unternehmen spendete Atemschutzmasken an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialstation Abtsgmünd.

Stellvertretend für das gesamte Pflegepersonal konnten die Geschäftsführerin Andrea Apprich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: