Alb-Guides fühlen sich fit für Touren

Naturkunde Führerinnen und Führer erhielten eine sachkundige Weiterbildung in Sachen „Wald“.

Neresheim. Im gegenwärtigen Stillstand wegen der Corona-Pandemie sind auch die natur- und landschaftskundlichen Führungen der Alb-Guides bis auf Weiteres ausgesetzt.

Gut vorbereitet sehen die engagierten Begleiter in der Heimatregion dem Ende des Ausnahmezustandes entgegen. Auf Einladung der Blauwald GmbH trafen sich noch vor Ausbruch der Corona-Krise Natur- und Landschaftsführer der Östlichen Alb zu einer Fortbildung im Wald bei Neresheim.

Unter Anleitung von Geschäftsführer Thomas Venus und Revierleiter Lorenz Hausch erhielten die Alb-Guides den fachlichen Blick auf den Wald und die Waldbewirtschaftung. An verschiedenen Plätzen konnten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: