Förderung: Diese Wege sind dabei

Infrastruktur Welche geplanten Geh- und Radwege aus Aalen und Umgebung Aussichten auf Zuschüsse haben.

Aalen/Stuttgart. Das Land Baden-Württemberg will mehrere Projekte in Aalen und Umgebung fördern, um das Radfahren sicherer zu machen. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) am Montag mit. Die Förderung soll im Rahmen des Landesgemeindeverkehrsgesetzes (LGVFG) erfolgen. Winfried Mack freut sich darüber, dass ein Geh- und Radweg entlang der Landesstraße L1080 von Waldhausen nach Beuren in das Programm aufgenommen wird. „In diesem Zuge muss auch die Landesstraße L1080 selbst von Waldhausen bis Unterriffingen saniert werden“, fordert Winfried Mack. Östlich von Unterriffingen werde momentan ein erster Abschnitt erneuert.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: