Viele Corona-Infizierte: Wie es mit der Marienhöhe weitergeht

Covid-19 Im Pflegeheim der Stiftung Haus Lindenhof sind viele Bewohner und Mitarbeiter infiziert – bislang keine flächendeckenden Tests in Altenheimen geplant.

Aalen-Wasseralfingen

Richtig heftig hat es das Pflegeheim Marienhöhe erwischt. Wie der Betreiber, die Stiftung Haus Lindenhof, am Montagabend mitteilt, sind 16 Bewohner und 27 und damit fast die Hälfte aller Pflegedienstmitarbeiter dort positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Dennoch sind im Ostalbkreis derzeit keine flächendeckenden Tests in Pflegeheimen vorgesehen.

Vorgeschichte: Am Osterwochenende wurde eine Mitarbeiterin als Covid-19-infiziert gemeldet. Sogleich seien weitere Bewohner und Mitarbeitende getestet worden. Als am Donnerstag auch positive Testergebnisse von zwei Bewohnern vorlagen, sei im Pflegeheim ein Covid-19-Bereich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: