Wie geht’s weiter mit dem Fußweg?

Infrastruktur Der Weg, der vom Untergröninger Schlossberg am bewaldeten Abhang des Kochertals entlang zur sogenannten „Kolonie“ führt, muss saniert werden. Doch das ist gar nicht so einfach.

Abtsgmünd-Untergröningen.

Der Fußweg ist schon länger marode, aber noch weiß man nicht, wann er repariert oder neu hergestellt werden kann. Der Weg führt vom Untergröninger Schlossberg am bewaldeten Abhang des Kochertals entlang zur sogenannten „Kolonie“, einer Siedlung unmittelbar südlich des Untergröninger Schlosses. Der asphaltierte Weg ist vor allem in seinem unteren Drittel rissig, der Belag hat Löcher und das Geländer neigt sich nach Osten, wo am Fuße des Hangs der Kocher seine Untergröninger Schleife beginnt.

Der Zustand des Weges wird von Bürgern immer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel