Berufsluft schnuppern

Soziales Ab September bietet das Kulturamt Neresheim eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Neresheim. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist für viele Jugendliche eine hervorragende Möglichkeit, sich im Berufsleben auszuprobieren, etwa wenn der Wunsch-Studienplatz noch nicht verfügbar ist oder wenn der Berufswunsch noch nicht sicher ist.

Im Kulturamt arbeiten

Auch im Kulturamt der Stadt Neresheim können junge Erwachsene ein FSJ machen. Dort liegt der Schwerpunkt der Arbeit in der Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Das teilte die Stadt in einem Schreiben mit. „Möglicherweise können kleinere Projekte eigenverantwortlich geleitet werden. Hinzu kommen Tätigkeiten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: