Rathaus öffnet – Stadtfest fällt aus

Corona Bund und Länder haben einen gemeinsamen Beschluss zur Lockerung der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus gefasst. Das sind die wichtigsten Änderungen für Oberkochen.

Oberkochen

Das Land hat vor Kurzem eine neue Corona-Verordnung erlassen. Das sind die wichtigsten Änderungen für die Stadt Oberkochen:

Die Schulen werden ab 4. Mai schrittweise wieder geöffnet, zunächst für die Abschlussklassen, wie die Verwaltung mitteilt. In den Schulen seien die üblichen Schutzmaßnahmen sicherzustellen. Das Personal und die Schülerinnen und Schüler werden demnach von der Stadt Oberkochen mit einer wiederverwendbaren Mundschutzmaske ausgestattet. Diese Maske sei kostenlos. Eine weitere wiederverwendbare Mundschutzmaske könne in der jeweiligen Schule gegen Bezahlung erworben werden. Dasselbe gelte bei Verlust.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: