Virtueller Gmünder Stadtlauf

Leichtathletik „Gegen Corona für die Region“ lautet der Slogan des Laufs, den die DJK Gmünd jetzt anbietet.

Sportveranstaltungen sind seit Wochen tabu. Doch die Fitnesswelle rollt scheinbar stärker als jemals zuvor. Viele Menschen joggen für sich in der freien Natur, machen ihre Kräftigungs- und Dehnungsübungen zuhause anstatt im Fitnessstudio oder im Verein. Die DJK Schwäbisch Gmünd bietet jetzt die Teilnahme am 1. virtuellen Gmünder Stadtlauf an. Als Ersatz sozusagen für den Gmünder Stadtlauf, der am 14. März als einer der ersten Lauf dem Coronavirus zum Opfer gefallen ist.

Die Idee, jedem auch in Coronazeiten ganz individuell dennoch die Teilnahme an einem solchen Lauf anbieten zu können, stößt bei anderen virtuellen „Ersatzveranstaltungen“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: