Sendemast wird auf 30 Meter erhöht

Gemeinderat Warum der Mobilfunkmast in der Gemeinde ausgebaut wird und wie die Räte dennoch die Anliegen der Bürgerinitiative hierbei berücksichtigten.

Rosenberg

Ein heißes Eisen stand mit der geplanten Erhöhung des Mobilfunkmastes am Sportplatz Rosenberg-Geiselrot auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am vergangenen Montag.

Nachdem der Gemeinderat im November vergangenen Jahres einer Erhöhung des bestehenden Mastes von 20 auf 25 Meter bereits zugestimmt hatte, wandte sich Vodafone als alleiniger Betreiber nun erneut an die Gemeinde und bat um eine weitere Erhöhung um zusätzliche 5 Meter auf nunmehr 30 Meter.

Hintergrund ist neben dem geplanten Ausbau des LTE-Netzes auch die Möglichkeit, künftig hier am Standort 5G anbieten zu können. Zudem liegt Vodafone eine Anfrage seitens

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel