Mader macht’s: Material für die Kliniken in der Corona-Krise

Corona-Alltagshelden Wie die Pandemie das Berufsleben von Wolfgang Mader, Zentraler Leiter Einkauf der Kliniken Ostalb, durcheinandergewirbelt hat.

Aalen

Es gibt Branchen und Berufszweige, die seit der Corona-Krise in der Flaute segeln. Andere stehen plötzlich mitten im Sturm. Die Beschäftigten stemmen Aufgaben, die sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht hätten vorstellen mögen. Wolfgang Mader, Leiter des zentralen Einkaufs im Klinikverbund Ostalb, gehört zur zweiten Gruppe. Der 63-Jährige ist zuständig für die gesamte zentrale Materialbeschaffung der Kliniken Ostalb.

„Wir sind die Benzinpumpe, ohne die der Motor nicht läuft.“ So beschreibt er gerne die Arbeit seines 13-köpfingen Teams. Der Motor, das sind die drei Krankenhäuser auf der Ostalb: das Ostalb-Klinikum

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: