Dem Wochenmarkt fehlt’s an Beschickern

Ortschaftsrat Nur noch zwei Stände – die Wasseralfinger suchen nach einer Lösung.

Aalen-Wasseralfingen. Seit längerer Zeit ist der Wasseralfinger Wochenmarkt mangels Beschickern nur ein Märktle. In seiner Sitzung am Dienstag befasste sich der Ortschaftsrat einmal mehr mit der Frage, wie der Markt belebt werden könnte.

Ortsvorsteherin Andrea Hatam schilderte die vielfältigen Anstrengungen, die die Verwaltung unternommen hatte, um die Zahl der Anbieter auf dem Karlsplatz zu vergrößern. Beschicker hätten den Markt verlassen, weil einer sein Geschäft aufgegeben habe, zwei hätten einfach Personalmangel gehabt. Andererseits hätte die Verwaltung viele in Frage kommende Betriebe angeschrieben

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel