Ein neuer Belag für die Bundesstraße

Straßenbau Eine erfreuliche Nachricht hatte die Verwaltung im Technischen Ausschuss parat. Wie die Sanierung an der B 19 im Bereich Oberkochen durchgeführt wird.

Oberkochen

Die B 19 im Bereich Oberkochen zwischen der Nord- und der Südrampe wird in den nächsten Wochen in drei Bauabschnitten umfangreich saniert. Bürgermeister Peter Traub verwies in der Sitzung des Technischen Ausschusses darauf, dass dabei auch Teil- und Vollsperrungen notwendig sein werden. Das Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Straßenbau, habe der Stadt mitgeteilt, dass diese Arbeiten zwischen der Anschlussstelle Oberkochen-Nord und Oberkochen-Süd im Auftrag des Regierungspräsidiums Stuttgart durchgeführt werden.

Des Weiteren werden die Aus- beziehungsweise Zufahrtsrampen zur B 19 sowie ein Teilbereich der K 3292 im Bereich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: