Die Stärken von jungen Menschen fördern

Bildung Ein Trio mit Sabine Barth gründet „SkillUp“ für besondere Unterrichtsangebote.

Aalen/Bopfingen. „Die Idee steckt in Dir – wo sind Deine Ideale“: Das ist der Slogan des neuesten Projekts von Sabine Barth. Die 50-Jährige ist als freischaffende Künstlerin in ihrem Atelier in Bopfingen bekannt. Außerdem engagiert sie sich als Lehrerin in der Gemeinschaftsschule Schillerschule in Aalen – etwa im Unterricht mit Kindern, die kaum oder wenig Deutsch sprechen. Immer wieder entwickelt sie aus diversen Anlässen alle möglichen Ideen zur Förderung von Wertschätzung und Kommunikation.

In ihrem neuesten Projekt geht es ebenfalls um diesen Themenkreis. Und darum, Digitalisierung in den Alltag beziehungsweise

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: