Gottesdienst mit neuen Regeln

Glaube Dekan Ralf Drescher und Pfarrer Bernhard Richter sind froh, dass Gläubige wieder zum Gottesdienst in die Kirche dürfen.

Aalen

Am kommenden Sonntag soll es losgehen: Dekan Ralf Drescher freut sich, dass es in den Gemeinden seines Kirchenbezirkes ab Sonntag wieder Gottesdienste geben wird.

„Der Gottesdienst läuft nach gleichem Muster ab wie bisher“, betonte er am vergangenen Mittwoch beim Vororttermin in der Stadtkirche. Und doch wird manches anders sein. Nur jede zweite Reihe ist frei für die Besucherinnen und Besucher, und es muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Somit passen drei Gottesdienstbesucher in eine Reihe und insgesamt 80 Menschen in die Kirche, wie Drescher sagte. Die Empore sei für Besucher gesperrt. Durch den Turmeingang

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: