Geisterspiele: "Keine andere Möglichkeit"

Fußball Der Spielplan für die 1. und 2. Bundesliga steht. Der FC Heidenheim ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Der Spielplan steht. Am dem 16. Mai wird in den Stadien der 1. und 2. Bundesliga wieder Fußball gespielt. Ohne Zuschauer. Der VfB Stuttgart und der FC Heidenheim starten mit Auswärtsspielen. Heidenheim spielt am Samstag, 16. Mai, in Bochum, der VfB tags darauf bei Wehen Wiesbaden. Und während die Stuttgarter in der Folgewoche noch einmal auswärts ran müssen (Sonntag, 24. Mai) in Kiel, wird die Heidenheimer Voith-Arena am Sonntag, 24. Mai, ihr erstes Geisterspiel der Geschichte sehen.

Wie das genau vonstatten gehen wird, darüber hält man sich an der Brenz noch bedeckt. „Natürlich haben wir die Dinge

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: