Weitere Aufträge fürs Schulzentrum

Baustand Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise liegen die Arbeiten am neuen Schulzentrum Dreißental weiter im Zeitplan. Welche Arbeiten der Gemeinderat vergeben hat.

Oberkochen

Die Dacharbeiten sind abgeschlossen, die Fenster gesetzt und die Türrahmen montiert. Auch die Außendämmung sowie die Gewerke Elektro, Heizung und Sanitär kommen gut voran. Im nächsten Schritt werden Dachrinnen und Blitzschutz gesetzt und noch in dieser Woche soll mit dem Aufbringen des Außenputzes begonnen werden.

Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats am Montagabend stand der vierte Ausschreibungsblock an. Den Auftrag für die Landschaftsbauarbeiten erhielt die Firma Grünanlagen Schwarz aus Aalen zum Preis von 240 000 Euro. Fassadenverkleidung: Firma Kielwein, Seifertshofen, für rund 93 500 Euro; Sonnenschutz: Firma Schmidt,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: