Dinkelsbühler spielen wieder live Theater

Freilichttheater Bereits am Sonntag, 17. Mai, können Kinder und Erwachsene „Der kleine Vampir“ sehen.

Diese Nachricht ist eine kleine Sensation. Das Landestheater Dinkelsbühl kann spielen. Die Bühne hat Ausnahmegenehmigung vom Landratsamt Dinkelsbühl bekommen. Ab Sonntag, den 17. Mai, öffnen sich die Türen des Landestheaters wieder. Um 15 Uhr können 76 Menschen endlich wieder live Kultur erleben, so die Theaterleitung in einer Pressemitteilung. „Der kleine Vampir – Das Musical“ war bereits vor Corona entstanden und sollte am Samstag Premiere feiern. Die Verschiebung um nur einen Tag war bis vor zwei Wochen kaum abzusehen.

Auf Initiative von Oberbürgermeister Dr. Hammer wurde ein Antrag auf Ausnahmegenehmigung beim Landratsamt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: