Viertklässler dürfen wieder zur Schule

Bildung Die Schulleiterin der Rombachschule, Margit Hellfeuer-Chamie, erzählt von ihren Erfahrungen.

Aalen-Unterrombach. Bislang gab es nur die Notbetreuung, nun dürfen Grundschulen ihre Türen auch wieder für die Viertklässler öffnen. So sollen die Kinder auf die weiterführenden Schulen vorbereitet werden. Margit Hellfeuer-Chamie ist Schulleiterin an der Rombachschule. Im Interview spricht sie über die Herausforderungen der Situation und wie sie, Eltern, Schüler Kollegen damit umgehen.

Frau Hellfeuer-Chamie, wie erleben sie den Schulalltag derzeit?

Margit Hellfeuer-Chamie: Ich kann selbst nicht an der Schule sein, da ich zur Risikogruppe gehöre, bekomme aber natürlich viel mit. Derzeit unterrichten wir nur Deutsch, Mathe und Sachunterricht.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: