Betreuung für Kinder startet ab 20. Mai

Corona Stadt Ellwangen legt Kriterien für die Reihenfolge der Aufnahme fest und formuliert für Eltern Vorgaben.

Ellwangen. Kinderbetreuungseinrichtungen nehmen bis 50 Prozent den Regelbetrieb auf. Die Stadt Ellwangen hat diese Reihenfolge zur Aufnahme der Kinder festgelegt: 1. Kinder, die die Kriterien der erweiterten Notbetreuung erfüllen; 2. Kinder, bei denen eine Kindeswohlgefährdung vorliegt; 3. Kinder, die wegen ihrer motorischen, geistigen, sprachlichen oder sozial-emotionalen Entwicklung eine Eingliederung erhalten; 4. Kinder, die aufgrund ihrer Entwicklung von einer interdisziplinären Frühförderstelle oder einer Frühförderstelle eines SBBZ regelmäßig betreut werden; 5. Kinder, bei denen ein intensiver Förderbedarf durch ein SPZ, einen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: