Grünen-Fraktion soll Geschäftsführerin behalten

Kommunalpolitik Ausschuss diskutiert über Finanzierung der Fraktionen und wer die Geschäfte führen darf.

Aalen. Seit Kurzem erhalten die Fraktionen im Aalener Gemeinderat ein Budget, um ihre Arbeit besser organisieren zu können. Die Grünen haben dafür auf 450-Euro-Basis eine Geschäftsführerin eingestellt. Die Krux: Sie war bis zur Kommunalwahl 2019 selbst Mitglied des Gemeinderats. Doch die Richtlinien zur Finanzierung verlangen, dass eine Geschäftsführerin oder ein Geschäftsführer mindestens seit drei Jahren aus dem Gremium ausgeschieden sein muss. Die Grünen stellten nun den Antrag, die Richtlinien nachträglich zu ändern.

Grünen-Fraktionsvorsitzender Michael Fleischer begründete den Antrag in der Sitzung des Kultur-, Bildungs- und

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: