Normannia: neun Spieler gehen

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd verkleinert seinen Kader: Unter anderem geht Simon Fröhlich.

Insgesamt neun Abgänge stehen beim FC Normannia im Hinblick auf die kommende Saison fest – zwei Defensivspieler haben ihre Verträge verlängert: Patrick Lämmle und Lucas Schuckenböhmer.

25 Spieler waren zu üppig

Teammanager Stephan Fichter hatte sich bislang vor allem damit beschäftigt, für die kommende Verbandsligasaison die Stützen des Teams weiter an den Verein zu binden – was gelang. Doch der mit 25 Spielern recht üppige Kader sollte verkleinert werden. Und neue Spieler sollen auch geholt werden.

Den Verein verlassen wird Ersatztorhüter Gasper Bozic (24), der wohl zurück nach Slowenien gehen. „Er war immer zuverlässig

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: