Studieren während der Krise

Bildung Wie Dozenten und Studierende der Hochschule Aalen mit der Situation umgehen und welche Herausforderungen und Chancen sie in der Krise sehen.

Aalen

Das Campusleben ist lahmgelegt, Interaktion im Hörsaal gibt es nicht mehr – das Coronavirus macht sich auch an der Hochschule Aalen bemerkbar. Doch Studierende und Dozenten sehen in der Krise auch einige Chancen.

Constance Richter ist Professorin für Technical Content Creation und User Experience an der Hochschule Aalen. Ihr fehlt vor allem das Lehren im Hörsaal. „In der Vorlesung spürt man die Biochemie, man spürt, ob die Studierenden etwas verstanden haben oder nicht“, erzählt sie. „Nun konzentrieren wir uns auf den Bildschirm.“

Doch Richter nutzt Möglichkeiten des Internets, um dennoch mit den Studierenden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: