Vergabe: „Ein richtiger Preiskampf“

Kommunalpolitik Der Ellenberger Gemeinderat hat in seiner ersten öffentlichen Sitzung seit Ausbruch der Corona-Pandemie die Erschließung neuer Bauplätze in Angriff genommen.

Ellenberg

Zwei Monate lang konnte der Ellenberger Gemeinderat aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie nicht tagen. In der ersten Sitzung nach der Zwangspause wurden Maßnahmen zum weiteren Ausbau der kommunalen Infrastruktur beschlossen.

Wie Bürgermeister Rainer Knecht eingangs erinnerte, hatte das Gremium im Dezember des Vorjahres den Bebauungsplan „Auf dem Gewand“ als Satzung beschlossen. Zwischenzeitlich sei bemerkt worden, dass die Legende des dazugehörigen Planes Lücken aufweise. Deshalb empfahl er, die Legende um die nicht aufgeführten Hinweise bezüglich der zulässigen Dachformen und -neigungen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: