BRUNA / Adventsabend

Besinnliches aus Nordböhmen

Beim Heimatabend der Brünner im "Roten Ochsen" hatte Kassenwartin Hermine Fürsatz die Tische festlich geschmückt und für alle Mitglieder eine Überraschung vorbereitet. Vorsitzender Wolfgang Fürsatz begrüßte die Anwesenden und gedachte auch der Adventszeit in der alten Heimatstadt Brünn und in Mödritz, dem großen deutschen Sprachinseldorf. Fr. Bulla und Fr. Mattusch rezitierten Gedichte. Die Hefte mit den Texten der alten deutschen Weihnachtslieder hatten die stellvertretende Vorsitzende Hildegard Brauner und ihre Enkelin hergestellt. Fr. Lorenz und Fr. Kunz lasen die Erzählung "Der Barbara-Zweig". Ehrenvorsitzende Habermann sprach
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: