Turmsanierung und frischer Anstrich

Kirche Die Heilig-Kreuz-Kapelle im Teilort Holbach wird derzeit renoviert. 47 000 Euro kostet die Sanierung. Diese Arbeiten stehen an.

Ellwangen-Holbach

Ein wahres Kleinod ist die Heilig-Kreuz-Kapelle in Ellwangen-Holbach. Die in neuromischen Stil (ein europäischer Kunststil des 19. Jahrhunderts) im Jahre 1894 in Kreuzform erbaute Kapelle steht an Holbachs höchstem Punkt und ist ein echter Blickfang. Jetzt wird die Außenfassade umfassend saniert.

Die Holbacher sind stolz auf ihre Heilig-Kreuz-Kapelle, die immer sonntags geöffnet ist. Einmal im Monat findet dort zudem ein Gottesdienst statt. Andachten sind dort darüber hinaus im Oktober. Das ehrenamtliche Kapellenteam besteht aus Mesnerin Lisa Ilg an der Spitze und Kapellenpfleger Reinhold Boy sowie Petra Schulze und Claudia

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: