Sind unsere Grundrechte bedroht?

Diskussion Virtuelle Debatte über bürgerliche Rechte und Freiheiten in der Corona-Krise. Anmelden per E-Mail.

Aalen. Zu einer virtuellen Diskussionsveranstaltung zum Thema „Gemeinschaftlich handeln in der Corona-Krise – sind unsere Grundrechte und Grundfreiheiten bedroht?“ lädt der CDU-Fraktionsvize im Stuttgarter Landtag, Winfried Mack, am Donnerstag, 28. Mai, ein. Wer teilnehmen möchte, muss sich dazu per E-Mail anmelden.

„Durch die Corona-Pandemie hat sich unser Alltag gravierend verändert. Deutschland ist bei der Bekämpfung des Virus sehr erfolgreich“, so Winfried Mack. „Aber noch nie seit Gründung der Bundesrepublik hat der Staat so tief und abrupt in das soziale und wirtschaftliche Leben eingegriffen. Gerade

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: