Nach Corona geht’s bergauf

Leichtathletik Helmut Gentner vom LAC Essingen fing nach seiner Corona-Erkrankung wieder mit dem Training an. Und ist jetzt fitter als vorher.

Nach der Nachtschicht Ende März fing alles an, das Fieber und die Abgeschlagenheit waren die ersten Anzeichen. „Ich habe sofort die Reißleine gezogen“, erklärt Helmut Gentner. Als Notfallsanitäter hatte er während seiner Arbeit oft mit Coronainfizierten zu tun, doch angesteckt habe er sich woanders: „Meine Kollegen hatten ja gar nichts und wir hatten ja alle denselben Schutz.“

Doch wo genau er sich das Virus eingefangen hat, das weiß Gentner heute, gut zwei Monate später, immer noch nicht. Der gemachte Test am nächsten Tag zeigte jedoch ein negatives Ergebnis. Das Fieber wollte nicht lockerlassen und quälte ihn

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: