TheaterMenschen verschieben ihr Sommerstück

Kultur Wegen der Corona-Verordnungen wären Proben und Vorstellungen nur unter Auflagen möglich.

Ellwangen. Keine Heimattage, kein Luftschloss-Festival und nun auch kein Theater: Es sieht düster aus für den Ellwanger Kultursommer. Die TheaterMenschen, die seit 2002 jedes Jahr ein Freilichttheater auf dem Schloss inszeniert haben, werden 2020 aussetzen. Das teilten die Vorsitzende des Vereins, Claudia Schreiner-Braun, und der Intendant und Regisseur Andreas Müller beim Pressegespräch mit.

Die beiden empfingen die Pressevertreter in der „Theatersenke“ auf Schloss Ellwangen. Die ansteigende Fläche zwischen Below-Haus und Brauereigebäude ist seit 2002 Spielort und wurde mit eigenen Kräften hergerichtet. Auf den terrassierten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: