Tipps für die Seniorenarbeit

Soziales Teilnehmer einer ökumenischen Video-Konferenz tauschen sich über Kontaktmöglichkeiten in Corona-Zeiten aus.

Aalen. Zehn Leiterinnen und Leiterinnen ökumenischer Seniorengruppen aus dem Ostalbkreis trafen sich zu einer Video-Konferenz, um neue Ideen für Seniorenarbeit zu erarbeiten. Karin Specht und Wilfred Nann von der Katholischen Erwachsenenbildung (keb) luden dazu Leitungskräfte ökumenischer Seniorenarbeit aus Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen ein.

Erich Hoffmann vom Forum Katholischer Seniorenarbeit (FKS) im katholischen Dekanat Ostalb begrüßte seine evangelische Kollegin Susanne Fiedler, Natalie Pfeffer von FKS und Caritas, Diakon Michael Junge, Dorothea Müller, Helga Bäuerle und Johannes Müller vom Altenclub und den Kolping-Senioren

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: