An den verbleibenden Adventswochenenden gibt es jeweils am Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr noch die einmalige Ausstellung von Kinderspielzeug vom Anfang des Jahrhunderts. Unter dem Motto "Weihnachten wie bei den Baronen" sind im Hauptgebäude die Ritterburg, die Spielzeugeisenbahn ohne Strom oder ein Weihnachtszimmer ganz wie zu adligen Zeiten ausgestellt. Und im Ökonomiegebäude tauchen die Besucher ein in eine Zeitreise durch das Jahrhundert, vom Skiurlaub in den 30er Jahren über handgebackene Springerle, die des Barons letzte Haushälterin gezaubert hat, bis zum Schwanensee-Wintertraum mit Jugendstil-Gartenstühlen. Und dazu gibt es
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: