Masken per Automat

Corona Firma HB-Laser stellt ein Gerät unter anderem bei der Kreissparkasse auf.

Aalen. Die Hände in den Schoß legen und abwarten, das wäre so gar nicht das Ding von Geschäftsführer Harald Bohlinger. Deshalb erschließt sich die Firma HB-Laser aus Straßdorf ein neues Geschäftsfeld im Bereich Atemschutzmasken. Das Unternehmen sei durch seine weltweiten Kontakte und sein Händlernetz in der Lage, hochwertige Schutzmasken zu importieren und werde auch selbst in die Produktion einsteigen.

Die Masken bietet HB-Laser nun mit Hilfe von Automaten der Öffentlichkeit an. Einen hat das Unternehmen jetzt in der Hauptstelle der Kreissparkasse Aalen in der Nähe der Geldautomaten aufgestellt. Weitere stehen bereits im City-Center

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: