Rücksicht statt Rennstrecke

Verkehr Warum die Gemeinde Abtsgmünd sich in der „Initiative Motorradlärm“ engagiert – aber vorerst auf einen Förderantrag für die Anschaffung einer Anzeigetafel verzichten wird.

Abtsgmünd

Das traumhafte Wetter, die coronabedingte Urlaubssperre – da sind zwangsläufig viel mehr Menschen als sonst in der Region unterwegs. Auch mit dem Motorrad. Gerne verabreden sich die Biker, denn Probleme mit den Abstandsregeln gibt es ja nicht, dank Helm und Schutzmontur. In langen Kolonnen schlängeln sie durchs Kocher- oder durchs Leintal. Die meisten cruisen friedlich, in akzeptabelem Tempo und erträglicher Lautstärke. Immer wieder gibt es aber auch schwarze Schafe, die ihren Geschwindigkeitsrausch ausleben. Etwa 20 Prozent, haben Messungen in der Schwarzwaldgemeinde Sasbachwalchen ergeben, sind es. Die Anwohner sind leidgeprüft,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: