Kirche will Livestreams fortsetzen

Corona-Krise Warum Dekan Robert Kloker auch weiterhin Gottesdienste live im Internet übertragen lassen will.

Schwäbisch Gmünd. Anfangs war Dekan und Münsterpfarrer Robert Kloker „vorsichtig optimistisch“, ob Gottesdienst-Livestreams aus den Kirchen überhaupt angenommen werden. Nun ist er von dem Konzept, welches die katholische Kirche in den vergangenen Wochen gefahren hat, überzeugt, weshalb er diesen Service auch in Zukunft gerne weiter anbieten will: „Die bisherige Resonanz war riesig – auch außerhalb der Gemeinde. Deshalb halten wir zukünftig, trotz aller Lockerungen, an der Live-Übertragung fest“, teilt Robert Kloker mit.

Über 1000 Online-Besucher

Der Livestream des Ostergottesdienstes aus dem Gmünder Heilig-Kreuz-Münster

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: