Vereine sollen wieder in die Hallen dürfen

Training Die CDU-Fraktion im Aalener Gemeinderat macht Vorschläge, wie das in Zeiten der Corona funktionieren kann.

Aalen. Stadträtin Nadine Patzelt (CDU) stellte in der vergangenen Gemeinderatssitzung den Antrag, den Vereinen die Nutzung der Sporthallen wieder zu ermöglichen und machte konkrete Vorschläge dazu, wie das gelinge könnte.

„In der aktuellen Corona-Verordnung ist verankert, dass ab 2. Juni die Nutzung der Sporthallen mit Einschränkungen wieder möglich ist“, schreibt sie in ihrem Antrag, den sie aufgrund der fortgeschrittenen Zeit nur noch schriftlich einreichen und nicht mehr mündlich begründen konnte. Nach 22 Uhr hatten die Räte vereinbart, die Sitzung abzubrechen und die übrigen Tagesordnungspunkte auf die nächste Sitzung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: