Heiraten in Corona-Zeiten: wenn sich keiner mehr traut

Corona-Verordnung Die neuen Lockerungen sorgen für Unsicherheit. Großes Fragezeichen zu Feiern, Trauung und für Gastronomen.

Aalen

100, 20 oder doch 99? Die neuen Corona-Lockerungen zu privaten Veranstaltungen haben für ordentlich Verwirrung gesorgt – vor allem beim Thema Hochzeit. Vor knapp einer Woche keimte die Hoffnung, dass wie angekündigt ab Juni Familienfeste mit bis zu 100 Personen gefeiert werden können. Am Dienstagabend brachte die Personenregel, die nicht mehr als zehn Personen im Innenraum und 20 Personen im Außenbereich erlaubt, bittere Enttäuschung. Das Fragezeichen um das Thema Hochzeit wurde immer größer.

Der Konflikt führte den Koalitionsausschuss der Landesregierung am Freitag noch einmal zu einem Gespräch zusammen. Das Ergebnis: Ab

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: