TSV Essingen holt Wiedmann

Fußball, Verbandsliga Der junge Allrounder hat zuletzt bei der SG Bettringen bereits Führungsaufgaben übernommen.

Die Verlockung war einfach zu groß: Allrounder Janik Wiedmann verlässt die SG Bettringen und wechselt zum Verbandsligisten TSV Essingen.

Oliver Glass bedauert den Abgang sehr – kann ihn aber auch nachvollziehen: „Janik hatte schon in der Jugend viele Anfragen und ist uns stets treu geblieben. Bereits letztes Jahr als U19-Spieler brachte er in den Aufstiegsspielen eine extreme Qualität und Dynamik in unser Spiel. In seinem ersten aktiven Jahr war er sofort ein Leitwolf trotz seines jungen Alters – das blieb anderen Vereinen natürlich nicht verborgen“, sagt der Sportlicher Leiter der SGB. Und: „Wir waren im Laufe

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: