Eine Insolvenz ist kein Thema

Fußball, Regionalliga Entgegen vieler Gerüchte: Der VfR Aalen blickt optimistisch nach vorne. Aber: Der Etat muss wohl weiter reduziert werden.

Es ist eine Nachricht, die die Fans freuen wird: Der VfR Aalen wird auch in der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Südwest antreten. Zuletzt wurde viel über die Zukunft des Vereins spekuliert, und angesichts der schwierigen Zeit durch das Corona-Virus gab es auch immer wieder Gerüchte über eine mögliche Insolvenz. Das ist auch den VfR-Verantwortlichen nicht entgangen. Präsidiumsmitglied Michael Weißkopf stellt deshalb klar: „Eine Insolvenz ist kein Thema!“

Stattdessen werde der VfR Aalen in der neuen Spielzeit wieder eine schlagkräftige Mannschaft in der Regionalliga aufs Feld schicken. Bevor

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: