Sportmosaik

Ein Spitzenreiter als Außenseiter

Alexander Haag und Bernd Müller über gefragte Trainer im Ausland

In knapp zwei Wochen geht auch der Fußball in der Schweiz wieder weiter. Die Tabelle führt derzeit der FC St. Gallen mit Trainer Peter Zeidler an. Steuert der Fußballlehrer aus Böbingen auf seinen ersten Titel im Nachbarland zu? Nein, sagt der 57-Jährige selbst. Zeidler sieht seine Mannschaft trotz Platz eins in der ersten Schweizer Liga nur als Außenseiter im Kampf um die Meisterschaft. „Wir wissen das schon einzuordnen. Wir können uns mit dem FC Basel und Young Boys Bern nicht vergleichen“, sagt der 57-Jährige.

„Am Ende unter den ersten drei ins Ziel zu kommen und dann nächste Saison europäisch zu spielen, das wäre

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: