Saisonkarten, Schichtwechsel, Datenspeicherung: Was sonst noch wichtig ist

Saisonkarten: …gibt es in diesem Jahr nicht – weil damit die notwendige Besuchersteuerung nicht funktionieren würde. „Wer schon eine gekauft hat, bekommt sein Geld voll zurückerstattet“, sagt Peter Ernst.

Ticketkauf ohne Online-Zugang: Falls jemand, etwa ältere Menschen, kein Handy oder keinen Computer hat: Auch telefonische Kartenbestellung ist ausnahmsweise möglich.

Schichtwechsel: Um 13.45 Uhr in Gmünd, um 14 Uhr in Bettringen müssen alle Badegäste raus aus dem Bad. Eine halbe Stunde später wird dann jeweils die Nachmittagsschicht eingelassen.

Datenspeicherung: Vier Wochen lang

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: