B19: Sperrungen wegen Asphaltsanierung

Straßenbau Oberkochens Aus- und Zufahrtsrampen zur B 19 sowie die Straße selbst werden den Sommer über saniert. Was gemacht wird und welche Abschnitte deshalb zu welchen Zeiten gesperrt werden.

Oberkochen

Ende nächster Woche, am 12. und 13. Juni, ist die Zufahrt nach Oberkochen von der B 19 im Süden der Stadt blockiert. Dort wird der Asphalt saniert.

Diese Arbeiten mit einer zweitägigen Sperrung sind der Auftakt zu weiteren Arbeiten und abschnittsweisen Sperrungen der Zufahrten zu beziehungsweise von der B 19 her.

In diesem Sommer saniert der Geschäftsbereich Straßenbau des Landratsamts Ostalbkreis im Auftrag des Regierungspräsidiums Stuttgart die Straßenbeläge im Zuge der B 19, zwischen der Anschlussstelle Oberkochen-Nord und Oberkochen-Süd, erklärt die Behörde in einer Pressemitteilung.

Außerdem werden die Aus- und Zufahrtsrampen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: