Prinzing baut in Oberalfingen

Investition Am neuen Firmensitz soll bis Herbst 2021 unter anderem eine Lehrwerkstatt entstehen. Spatenstich ist im Juli geplant.

Aalen

Die Prinzing Elektrotechnik GmbH Aalen errichtet sich einen neuen Firmensitz: Seit kurzem ist an der Ausfallstraße in Oberalfingen das Bauschild mit einer Visualisierung zu bewundern. Der Spatenstich soll aller Voraussicht nach im Juli sein. Bis zum September 2021, so ist derzeit geplant, zieht das Unternehmen, das vorrangig Elektronistallationen projektiert, plant und ausführt vom bisherigen Sitz in der Robert-Bosch-Straße hierher umziehen. Rund 4,5 Millionen Euro investiert die Prinzing Elektrotechnik Aalen in den Neubau.

„Die Lage in Oberalfingen, in unmittelbarer Nähe zur Bundesstraße 29 und zur Autobahn ist ideal“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: